Fahnenabordnung

Die Fahnenabordnung repräsentiert die Bruderschaft nach außen, durch das Tragen der Vereinsfahne.
Eine Fahnenabordnung besteht aus drei Fahnenoffizieren.

Die Vereinsfahne zeigt die ehrwürdige Mauritz Kirche aus dem 12. Jahrhundert.
Dieses steht für unsere Verbindung zu den christlichen Werten, wie „Glaube, Sitte, Heimat“.

Das Einsatzgebiet der Fahnenabteilung umfasst das Mitführen des Banners auf Umzügen im Mauritz-Viertel, im Stadt- und Landesgebiet, sowie die Teilnahme an Eucharestiefeiern, Wallfahrten der Pfarrei St. Mauritz und des Landesverbandes MS.
Bei Interesse bitte unter fahnenabordnung@mauritz-erpho.de melden.

Heiner Balshüsemann
Fahnenobmann

Gesamte Fahnenabordnung anlässlich des Neujahrsempfangs im Dom zu Münster im Januar 2017
Albert Lenz tritt bei der Jahreshauptversammlung 2016 als Fahnenobmann zurück und stellt seinen Nachfolger Heiner Balshüsemann vor.
Der 1. Brudermeister Markus Daake bedankt sich bei Albert Lenz für seine langjährige Treue.
Fahnenabordnung vor dem Schloss anlässlich des Stadtschützenfestes 2015